•  CAT1053
  •  CAT1108
  •  CAT1111
  •  CAT1071
  •  MG 9045
  • IMG 9296
header

Die Vorteile des Siebdruckes

Der Siebdruck ist ein "Durchdruck" und unterscheidet sich daher grundlegend von allen anderen Druckverfahren.

Die Auflösung bei Bild- und Halbtonmotiven ist durch die verwendete Technik etwas geringer als bei anderen Druckverfahren, dafür werden Sie mit vielen anderen Vorteilen belohnt.

So bringt der ca. 10-fache Farbauftrag gegenüber dem Offsetdruck eine höhere Lebensdauer Ihrer Exponate und bringt gerade bei flächigen Drucken mehr Brilianz. Die vielfältige Auswahl an Farbtypen gibt für jedes Material eine passende Lösung.

 

siebdruck-split

Es lassen sich im Siebdruck nahezu alle starren und flexiblen Materialien bedrucken wie z.B. Papier, Pappe, Folie, Kunststoff, PVC, Acryl, Glas, Metall, Stoff...

 

 

beraten2

Der Siebdruck ist ein Druck­ver­fahren, bei dem die Farbe mit einer Gummi­rakel durch ein fein­maschiges Ge­webe hin­durch auf das zu be­druckende Material auf­ge­tra­gen wird. An den Stellen des Ge­webes, wo keine Farbe gedruckt werden soll, werden die Maschen­öffnungen farb­un­durch­lässig gemacht.